über mich
IMGP6976.JPG

Mara Eberhard, MSc (Supervision)
1967, im Kanton Aargau, Schweiz

Berufliche Bildung

 

Spezialisierung für Coaching und Supervision:

  • Systemische Supervision, Universitärer Master of Science (MSc) (ARGE Wien, Österreich)

    • Masterthesis zum Thema: «Boreout im Bildungsbereich»

    • Schwerpunkte: Hochbegabung, Hochsensibiliät, Boreout, Burnout, Prävention und Nutzenoptimierung personaler Ressourcen

  • Integrative Supervision und Organisationsentwicklung (Europäische Akademie für psychosoziale Gesundheit - Fritz Perls Institut, Deutschland)

    • Graduierungsarbeit zum Thema: «Boreout am Arbeitsplatz – mehr als Unterforderung, Langeweile und Desinteresse?»

    • Theorie und Praxis dargestellt vor dem Hintergrund des «Ressourcenkonzepts in der sozialinterventiven Praxeologie und Systemberatung»

  • Gestalttherapie (Symbolon-Institut, Deutschland) Abschlussarbeit zum Thema: «Attributionen und Reattributionstraining im Restrukturierungsprozess»

  • Coaching (am potenzial AG, Schweiz)
     

Aus- und Weiterbildungen

 

  • Lehrgang für Trauma-Bearbeitung, bei Dr. Hélène Delucci (SySt®-Institut, München)

  • Online-Coaching, Zertifizierter Lehrgang (Karlsruher Institut, Prof. Dr. Berninger-Schäfer, D-Karlsruhe)

  • Zertifikat SySt®-Lehrgang für Organisations-Strukturaufstellungen

  • Onlineberatung

  • Selbstmanagement von Kompetenzen CH-Q 1

  • Erwachsenenbildnerin SVEB 1

  • Weiterbildungen für das Human-Resources-Management

  • Eidgenössischer Fachausweis für Personalfachfrau

  • Eidgenössischer Fachausweis für Direktionssekretärin

  • Kaufmännische Grundausbildung
     

Ergänzende Aktivitäten

 

  • Mitglied Berufsverband BSO

  • Mitglied Kaufmännischer Verband 
  • Mitglied in zwei Intervisionsgruppen

  • Supervision für eigene berufliche Reflexion